Beiträge

Reflexologie, ein wichtiger Teil in meiner Arbeit

Reflexologie oder im Deutschen Fußrflexzonen Massage ist eine besondere Massagemethode. Basierend auf Techniken die stimulierend, gleichzeitig entspannend und regulierend sind. Unsere Füße sind der Spiegel unserer Organe, unsere Nervenzellen lassen sich durch die Berührung aktivieren.
Ich arbeite nach der Technik Fitzgeralds, wenig oder ausgesuchter Druck, beide Füße und alle Punkte werden dabei gleichermaßen massiert, der Weg der Ganzheitlichkeit steht im Blick, zur Balance.

Bei mir beginne ich mit einem entspannten Fußbad, zum einen ein guter Zeitpunkt mich mit dir zu unterhalten, herausfinden was du brauchst, was dich bewegt, und wie es dir geht. Danach beginnt die eigentliche Massage, mit Musik im Hintergrund, Ölen und Düften. 45 Minuten nur für dich, Zeit zur Ruhe zu kommen, Zeit deine Gedanken zu ordnen oder frei laufen zu lassen.
Wichtig ist mir die Ruhe für dich danach, Trinken ganz wichtig.

Unsere Füße tragen uns, sind die Verbindung zur Erde, wir können das Gefühl mehr spüren, wenn wir mal Barfuß laufen. Und so sehe ich die Massage, wir verpacken unsere Füße in Socken, Schuhen, verstecken sie, manch einer mag sie nicht, manch einer sagt ich bin so empfindlich kitzlig. Wer Diabetiker ist, dem rät man seine Füße genau zu betrachten, das ergibt sich aus medizinischer Sicht, aufgrund der Durchblutung usw. Deshalb, lade ich dich ein deine Füße gerne in deine Priorität zu integrieren, Aufmerksamkeit zu schenken, sie auch gerne selbst zu massieren.

Du wirst sehen und spüren, das es dich in deinem Gleichgewicht unterstüzt. Und das ist doch ein Wunsch von vielen, oder?

Ich freue mich dich darin und damit zu begleiten.
Finde deine eigene Energie, stärke dich und lass dich tragen.

Bis ganz bald.
Deine Kirsten